Der Gastronomieführer für Essen

Die Restaurantführer der GEHT AUS-Reihe aus dem Überblick Verlag stehen seit 20 Jahren für unabhängige redaktionelle Berichterstattung. Unsere Testautoren sind fachkundig und besuchen relevante Restaurants im Erscheinungsgebiet unangekündigt und anonym. Gemeinsam mit unserem Partner „coolibri“ stellen wir Ihnen nachfolgend die aktuellsten kulinarische Nachrichten aus Essen vor. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie hier....

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

  • 04.07.2017

    Kriti: Neueröffnung in Kettwig

    Wem es auf Kreta im Sommer zu heiß ist, dem sei das Restaurant Kriti in Essen-Kettwig nahegelegt. Marinos Mpourdames hat mit Sohn Christos auf der Hauptstraße 117 eröffnet, zuletzt gab es dort das Navtilos. Kriti ist griechisch und steht für die schöne... [mehr]


  • 04.07.2017

    Sausalitos: Eröffnung in ehemaliger Ego-Bar

    Sausalitos hat sich mit einer Sause in Essen-Rüttenscheid vorgestellt. Gut 200 Besucher tranken und tanzten auf der Party. In der ehemaligen Ego-Bar gibt es nun 199 Plätze plus Außenbereich, 15 Meter Barbereich, 120 verschiede Cocktails und Tex-Mex-Food.sausalitos.de [mehr]


  • 04.07.2017

    Viertelliebe: Kaffeehaus hat geschlossen

    Das Essener Südviertel ist nicht mehr wie vorher. Die Viertelliebe ist nicht mehr. Conny Niermann und Ekkehardt Wiemann haben das Nachtleben mit ihren Projekten neu erfunden. Nun endete auch die Zeit der tollen Viertelliebe, im Juni öffnete das wunderschöne... [mehr]


  • 30.05.2017

    Kucabi: Schicke Bereicherung für das Südviertel

    Bereicherung für das Essener Südviertel: Das  Kucabi (Moltkestraße 1) ist sehr, sehr schick geworden und offeriert tolle, vor allem süße Sachen. Der Name sagt alles: Kuchen, Kaffee und Bier. Nein, Kuchen, Kaffee und Bio natürlich, 100 Prozent... [mehr]


  • 30.05.2017

    Jays Essen im ehemaligen Sapori di Mare

    Seinen Traum vom ersten eigenen Restaurant hat sich Jay Han in Essen erfüllt. Seit Anfang Mai serviert er im ehemaligen Sapori di Mare an der Fridtjof-Nansen-Straße 1 nun koreanisches Streetfood. Günstige, pointierte Kleinigkeiten. Kimbap, Bibimbap,... [mehr]


Aktuelle Ausgabe